IPE Kinder- & Jugendcoaching |  Reflexintegration

Wie Sonne und Mond  täglich den Himmel begleiten, möchte ich  den Lebensweg für Ihr Kind ausleuchten.



Wie läuft ein Coaching ab?

Voraussetzung für eine erfolgreiche Beratung ist der Wille zur Veränderung. In einem ca. einstündigen Erstgespräch mit Ihnen als Eltern oder einem Elternteil erfolgt die inhaltliche Orientierung. Wir sprechen über Ihre Wünsche und vereinbaren ein Ziel. In regelmäßigen Abständen über einen definierten Zeitraum kommt Ihr Kind dann allein zu einem Treffen. In der jeweiligen Zeitstunde schauen wir uns gemeinsam die jeweiligen Themen an. Da jedes Kind einzigartig ist, gibt es im Coaching auch keine Standardlösung. Der Ablauf kann demnach von Kind zu Kind variieren, je nach Alter, Situation und Ziel.

Mir ist noch wichtig zu betonen, dass das Coaching ausschließlich dem Interesse Ihres Kindes dient. Denn je harmonischer der Kontakt eines Kindes zu sich selbst ist, desto leichter und selbstbewusster kann es sich weiter entwickeln.

Das wichtigste noch einmal im Überblick

  • Erstgespräch mit IST-Analyse und Zieldefinition mit Ihnen als Eltern
  • Regelmäßige Termine (wöchentlich bzw. 14-tägig)
  • Aushändigung des Starterpaketes (Coachingmappe, Elternbuch „Potential entfalten“, Erfolgebuch, Hausaufgaben)
  • ca. 6 Treffen à 60 Minuten mit Ihrem Kind
  • Anwenden und Umsetzen der vorgeschlagenen Techniken zu Hause bzw. in der Schule
  • Begleitende Rückmeldung bzw. Beobachtung der Fortschritte
  • Optionales Feedbackgespräch mit Ihnen als Eltern
  • Feedback-Bogen für das Coaching von der GNPE

 

Für evtl. Fragen und weitere Informationen kontaktieren Sie mich und vereinbaren Sie ein unverbindliches und kostenfreies Telefongespräch.






Karte
Anrufen
Email
Info